Diploma de Español como Lengua Extranjera

Ab Februar 2016 gehören wir zu den wenigen Schulen der Umgebung, die das Diploma de Español como Lengua Extranjera anbieten. Hierbei handelt es sich um ein weltweit anerkanntes und unbefristet gültiges Zertifikat zum Nachweis von Spanischkenntnissen, das vom Instituto Cervantes – dem spanischen Äquivalent des Goethe-Instituts im Auftrag des Spanischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft verliehen wird.

Die Vorbereitung auf die Sprachprüfung erfolgt im Rahmen einer AG und richtet sich zunächst an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. In der DELE-AG werden unsere Schülerinnen und Schüler zielgerichtet auf die Prüfung vorbereitet. Die Termine werden zeitnah bekanntgegeben; die Prüfungen selbst finden an unserer Schule statt und werden von Frau Schürmann und Herrn Pietrek durchgeführt. In folgenden Bereichen legen die Schülerinnen und Schüler ihre Prüfung ab:

  • Hör- und Leseverstehen sowie
  • schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

In der DELE-AG, die von Frau Schürmann betreut wird, lernen unsere Schülerinnen und Schüler die spanische Sprache praxisnah anzuwenden und haben zudem die Möglichkeit, eine international sehr anerkannte Zusatzqualifikation zu erwerben, die bei Bewerbungen im In- und Ausland von großem Vorteil ist. Das Niveau B2 gilt z.B. als Zugangsvoraussetzung an allen spanischsprachigen Universitäten auf der ganzen Welt, ohne einen zusätzlichen sprachlichen Aufnahmetest machen zu müssen. Das Sprachzertifikat wird von Instituto Cervantes in Bremen organisiert.

Weitere Informationenen finden Sie auf den Seiten des Instituto Cervantes Bremen.