Methodentraining Klassen 5 - 7

Lernen geschieht nicht im luftleeren Raum. Um erfolgreich mit den unterschiedlichsten Lernsituationen umgehen zu können, ist der Erwerb grundlegender Lern- und Arbeitstechniken erforderlich.

Schülerinnen und Schüler, die über Lernkompetenzen wie Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Selbstreflexion, Motivation etc. verfügen, entwickeln Selbstsicherheit, übernehmen Verantwortung, können achtsam mit anderen Menschen umgehen und sich souverän und selbstständig mit fremden Inhalten auseinandersetzen.

Das Methodentraining der Jahrgänge 5-7 wurde an der Gesamtschule Velbert als fächerübergreifender Ansatz für selbstbestimmtes Lernen entwickelt. Die Vermittlung der Methoden liegt in der Hand der jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer eines Teams. Anschließend werden die Methoden im Fachunterricht angewendet und erweitert.

Alle eingeübten Methoden sind grundsätzlich in allen Jahrgangsstufen einsetzbar und werden regelmäßig in unterschiedlichen Zusammenhängen entsprechend des jeweiligen Lernniveaus wiederholt und geübt.

Den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern liegt für jeden Jahrgang eine Methodentrainingsmappe vor. Durch die Verwendung des Materials und die Absprachen im Team ist sichergestellt, dass die Schülerinnen und Schüler die entsprechenden Lernkompetenzen entwickeln können.

Über das Schuljahr verteilte Methodentage (zu Beginn des Schuljahres, in der Projektwoche vor den Herbstferien, am Tag der Berufsorientierungsbörse im Februar) sowie von der Klassenleitung individuell bestimmte weitere Lernanlässe bieten den Rahmen. In der Regel führen die Schülerinnen und Schüler einen Methodenordner. Außerdem erhält jeder Schüler und jede Schülerin einen Methodenpass, auf dem die erlangten Kompetenzen bescheinigt werden.

Inhalte der Methodentrainingsmappe

Jahrgang 5:

Methoden, die verpflichtend vermittelt werden

  1. Schultasche packen
  2. Kladde führen
  3. Heftführung
  4. Abschreiben/ Schrift üben
  5. Arbeitsplatz

Zusätzliche Angebote

  • Alphabet trainieren
  • Im Lexikon/Wörterbuch nachschlagen
  • Konzentrationsübungen

Lerntypen-Analyse

Jahrgang 6

Methoden, die verpflichtend vermittelt werden

  1. Lesetechniken
  2. Markieren
  3. Vorbereitung auf eine Klassenarbeit
  4. Texte bearbeiten
  5. Brainstorming/ Mind Mapping

Zusätzliche Angebote

  • Einzelarbeit
  • Freies Sprechen
  • Etwas auswendig lernen

Jahrgang 7

Methoden, die verpflichtend vermittelt werden

  1. Diskutieren können
  2. Sachtexte
  3. Ein Interview führen
  4. Zeiteinteilung
  5. Referate

Zusätzliche Angebote

  • Gruppenarbeit/Partnerarbeit
  • Tabellen, Grafiken, Diagramme
  • Rollenspiel