Mensaverein

Der Mensaverein der Gesamtschule Velbert-Mitte ist als ein gemeinnützig anerkannter Verein im Vereinsregister eingetragen. Die Mitglieder des Vereins sind Eltern, deren Kinder die Gesamtschule besuchen oder besucht haben, und einige Lehrerinnen und Lehrer.

Petra Gahmann
Schriftführerin
Beate Krüger
Kassenführerin
Karl-Ernst Starr
Vorsitzender

mensaverein 640x426

Der Verein hat laut Satzung einen Kontrollausschuss und einen Ausschuss für die Kassenprüfung.
Der Vorstand und die Mitglieder der Ausschüsse werden für zwei Jahre gewählt.
Der Verein hat als Geschäftsführerin des Mensavereins Frau Sostak eingestellt, die die Geschäfte des Vereins führt.

Das Mensateam – ca. 20 Angestellte - stellt täglich rund 1200 Essen her. Ca. 750 Schülerinnen und Schüler unserer Schule essen täglich in der Mensa. Außerdem beliefert die Mensa noch andere Ganztagseinrichtungen in Velbert.

mensateam 640x427

Konzept

Unser Mensaverein wurde 1988 auf Elterninitiative hin mit dem Ziel gegründet, unseren Schülerinnen und Schülern ein altersgerechtes, gesundes und schmackhaftes Essen zu ermöglichen, damit sie gestärkt in den Nachmittagsunterricht gehen können. Denn: Gesundes Essen fördert nicht nur die Konzentration, sondern auch das Lernvermögen.
Aus dieser Idee ist ein betriebswirtschaftlich erfolgreich geführter Betrieb entstanden, der mit seinen (größtenteils aus der Elternschaft stammenden) Mitarbeiter/-innen aus dem Schulleben nicht mehr wegzudenken ist.
Täglich vertrauen ca. 1300 Velberter Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der konstanten Qualität unserer frisch zubereiteten Gerichte, hergestellt mit sorgfältig ausgewählten Produkten unserer größtenteils ortsansässigen Händler.

Angebot

  • Auswahl zwischen 2 frisch zubereiteten Gerichten oder Bedienung an unserer Nudelbar (zur Auswahl stehen 3 verschiedene Nudelsoßen) oder Selbstbedienung an unserer Salatbar,
  • täglich 2-3 verschiedene Desserts zur Auswahl, z.B. marktfrisches Obst, Quarkspeise, Gebäck, Speiseeis, ...
  • eigene Bedienung an unseren Trinkwasserstationen,
  • in unseren Aktionswochen lernen die Kinder typische Gerichte fremder Länder kennen,
  • Lunchpakete bei Tagesausflügen,
  • Vormittagsverpflegung aus unserem Pausenhallenkiosk und der Mensacafeteria mit einem breiten Angebot an belegten Brötchen, diversen Backwaren, Getränken, Rohkost und vielem mehr

Auszeichnungen

1991: Gesundheitspreis der AOK, verliehen für unsere Bemühungen um eine gesunde Ernährung
1996: Platzierung beim bundesweiten Wettbewerb „Schule des Jahres"
2000: Umweltdezernent Herr Serwe lobt die Bio-Woche, Staatssekretär Dr. Griese serviert unseren Kinder das Mittagessen
2007: Das internationale Gourmet-Journal „Der Feinschmecker" stellt unsere Küche in seiner Mai-Ausgabe vor
2008: Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator Jean Pütz lobt unsere Arbeit anlässlich seiner Jubiläumsrede
2009: Erteilung der EU-Zulassung (NW50260)
2012: Ausführlicher Bericht in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung über unsere Mensa zum Thema „Essen ist Leben"
2013: Unter dem Motto „Wie klappt es eigentlich mit dem Schulessen?"  veranstaltete der WDR eine Umfrage zur Akzeptanz der Mittagsverpflegung an Schulen. Auch wir erhielten Besuch von einem Fernsehteam der „Aktuellen Stunde", dieser drehte dann einen durchweg positiven Beitrag über unsere Mensa
2014: 3.000,00 € Spende von der Sparkasse Velbert zur Finanzierung eines Grillplatzes im Schulgarten für Schüler, Lehrkräfte und Eltern

Ziel

Eine kontinuierliche Verbesserung unserer Qualitätstandards für eine ausgewogene Ernährung „unserer" Kinder ist auch in Zukunft unser angestrebtes Ziel.

Ansprechpartner

Mensabüro Frau Sostak:
02051 - 313565

Mensaverein an der Gesamtschule Velbert-Mitte e.V.
Birkenstr. 33a
42549 Velbert