Moodle | Kontakt | Impressum

Jahrgangsstufenteammodell

In der Gesamtschule Velbert bleibt der Klassenverband bis zum 10. Schuljahr erhalten. Jede Klasse wird bis zum Ende des 7. Schuljahres von zwei Klassenlehrerinnen oder -lehrern betreut, die sich von der Fächerkombination her ergänzen und möglichst viel Unterricht in der Klasse geben. Der Übergang vom reinen Klassenlehrerprinzip der Grundschule hin zum Fachlehrerprinzip wird somit behutsam für die Schülerinnen und Schüler vollzogen. Eine(r) der beiden Klassenlehrer/innen führt die Klasse bis zum Abschluss der Sekundarstufe I.

Die Lehrerinnen und Lehrer eines Jahrgangs bilden ein Team. Die Teamlehrer/innen sind konzentriert in diesem Jahrgang eingesetzt, so dass jede Klasse bei möglichst wenigen Lehrerinnen und Lehrern Unterricht hat. Das Team bildet eine eigene kleine „Schule in der Schule" und bleibt somit auch für jüngere Schülerinnen und Schüler überschaubar.

Zugriffe: 2567
Top