Moodle | Kontakt | Impressum

Ehemaligenturnier – Bereits zum 10 Mal!

20170331 1454391 resized

Zum 10. Mal trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2, ehemalige Schülerinnen und Schüler und ein Lehrerteam am vorletzten Freitag vor den Osterferien zum Fußballturnier.
Sensationelle zehn Mannschaften traten dieses Mal gegeneinander an.


Mit den Abiturjahrgängen 2010 und 2011 unter den Namen „Lederpille 1“ und „Lederpille 2“, 2012 und 2015 waren gleich vier Mannschaften ehemaliger Schüler und Schülerinnen trotz des frühen Freitag nachmittags vertreten. Außerdem stellten die Abiturjahrgänge 2017 drei, davon eine reine Frauenmannschaft, und 2018 zwei Mannschaften. Auch die Lehrer haben ein Team stellen können.

Die Stimmung in der Halle war begeisternd, zu den mindestens 70 Sportlern und Sportlerinnen kamen noch viele Zuschauer.

Nach 20 umkämpften Spielen der Gruppenphase standen dann die beiden Finalisten fest. In Gruppe 1 konnte sich „Lederpille 1“ mit vier souveränen Siegen durchsetzen. Zweiter wurden die Spieler des Abiturjahrgangs 2015.
In Gruppe 2 hatte eine Mannschaft der Q1 mit drei Siegen und einem Unentschieden den ersten Platz erkämpft. Dank der Tore von Michael Baum und einer deutlich besseren Laufleistung als in den letzten Jahren, konnten die Lehrer den zweiten Platz erringen.

Im Finale über zehn Minuten ging das Team „Lederpille 1“ früh in Führung, die Q1 konnte mit ihrer konditionellen Stärke und gutem Kombinationsspiel jedoch nicht nur ausgleichen, sondern drehte das Spiel in ein 3:1 Endstand.

Unser Glückwunsch geht an die Sieger aus der Q1, die im nächsten Jahr die Chance haben, den Titel noch als aktive Schüler zu verteidigen. „Lederpille 1“ wird im nächsten Jahr dagegen die Revanche versuchen.

Wie immer war es ein sportliches Fest mit beeindruckender Fairness unter den Sportlerinnen und Sportlern trotz sportlicher Höchstleistung (im Rahmen der alters- und talentbedingten Fähigkeiten).
Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Nicolai Rasky

  • 20170331_1454391
  • 20170331_1608211
  • 20170331_1608551
  • 20170331_1610552
Zugriffe: 292
Top