Moodle | Kontakt | Impressum

Gastfamilien für PAD-Schüler/innen gesucht

Vom 22. Juni bis zum 10. Juli 2017 werden 11 Schülerinnen und Schüler aus Chile, Estland, Indonesien, Italien und der Mongolei Velbert und unsere Schule besuchen.

Weiterlesen: Gastfamilien für PAD-Schüler/innen gesucht

Vorbereitungskurs für den USA-Austausch

Becky Suzuki USA Besuch Gesamtschule Velbert 1 von 2

Am 25.04.2017 erhielten wir Besuch von der amerikanischen Studentin Becky Suzuki. Gespannt lauschen die Teilnehmer ihren Ausführungen über Land, Leute und Schule in Amerika. Unser Dank gilt dem amerikanischen Generalkonsulat Düsseldorf, das uns diese interessante und überaus informative Begegnung ermöglicht hat.

Ehemaligenturnier – Bereits zum 10 Mal!

20170331 1454391 resized

Zum 10. Mal trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2, ehemalige Schülerinnen und Schüler und ein Lehrerteam am vorletzten Freitag vor den Osterferien zum Fußballturnier.
Sensationelle zehn Mannschaften traten dieses Mal gegeneinander an.

Weiterlesen: Ehemaligenturnier – Bereits zum 10 Mal!

Planungen zur Innengestaltung der Pausenhalle

Auf dem NW- und Technik-Tag am 30.03.17 präsentierten Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Jahrgang ihre Planungen zur Innengestaltung der Pausenhalle.

Weiterlesen: Planungen zur Innengestaltung der Pausenhalle

Mottowoche unserer Q2 - Impressionen!

IMG 2910

Die Mottowoche aus der Sicht eines Beratungslehres zu lesen unter folgendem Link: Die Mottowoche der Q2

Wir sind gut in Chatellerault angekommen – erste Impressionen

  • DSC02084
  • DSC02098
  • DSC02102
  • DSC02136

Theater im Englischunterricht

Am 28.3. besuchte das Westfälische Landestheater mit einer Aufführung von „Lost in London“ die Klassen 5a, 5c und die 7d. So konnten die begeisterten Schülerinnen und Schüler hautnah erleben, wie wichtig es ist, die englische Sprache zu beherrschen, wenn man sich als Austauschschüler in London verläuft.
In einem witzigen und spannenden Einmannstück fesselte der Schauspieler Sören Ergang sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch in verschiedenen Rollen die Schüler.

Gelungenes Richtfest!

SAM 2529

Der Rohbau steht! Diesen weihten wir mit einem zünftigen Richtspruch am Donnerstag, 06.04.2017 ein, zu dem sich Gäste aus der Schulverwaltung der Stadt Velbert, dem Immobilienservice und der Architektenkammer NRW angesagt hatten.

Weiterlesen: Gelungenes Richtfest!

Auschwitz-Gedenkfahrt vom 25.03. - 31.03.2017

Auschwitz-Gedenkfahrt vom 25.03. - 31.03.2017

Im Rahmen unserer Schulphilosophie, die unserer grundlegenden Konzeption der Weltoffenheit, des gegenseitigen Respektes und des vorwärtsgerichteten Erinnerns an das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte gewidmet ist, findet derzeit die jährliche Auschwitz-Gedenkfahrt für die Jahrgänge 10 und Q1 statt.

15. NW-Technik-Tag am Donnerstag, 30.03.2017

Am Donnerstag, den 30.März, ist es wieder soweit. In unserer Schule dreht sich an diesem Tag alles um die Naturwissenschaften und die Technik.

Mit großem Engagement haben sich wieder zahlreiche Schülergruppen in technische und naturwissenschaftliche Projekte gestürzt, um zu zeigen, was sie im NW- und Technikunterricht gelernt haben. Unter ihnen befinden sich zum einen Wiederholungstäter, die schon einige Male die Möglichkeit genutzt haben ihre neusten Projekte vorzustellen als auch Schüler die schon ganz aufgeregt sind, vor größerem Publikum ihre Arbeit zu präsentieren.

Von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr präsentieren die Schüler ihre Projektarbeiten in der Aula. Eine Jury, bestehend aus Schülern, Eltern, Kollegen und ehemaligen Kollegen der Schulgemeinde wird ihre Aufzeichnungen in der Mittagspause auswerten. Die besten Schülergruppen sollen 14.00 Uhr auf der Siegerehrung ausgezeichnet werden. Und dann heißt es: „Wie verhext“ - Augen auf und staunen bei dem Experimentalvortrag von Dr. Gerhard Heywang.

  • CIMG3195_1
  • CIMG3198_1
  • CIMG3200_1
  • CIMG3505.1jpg_3

Dala jamm foo Senegal!

Afrikanische Musik, Mode und Mahlzeiten in der Schule: Der Französischkurs der Q2 organisierte eine facettenreiche Tour durch den senegalesischen Alltag. Besucher konnten mit persönlichen Führungen - auf Französisch oder Deutsch - einen Einblick in das Leben im Senegal erhalten: Geschichte, Wirtschaft, Politik, Kultur, Religion, Architektur, Sport, Sprache oder Tourismus - eine bunte Ausstellung!

expo Senegal 1

Unterkategorien

Top