Moodle | Kontakt | Impressum

Spannung, Abenteuer und eine Prise Humor

Entscheidung im Vorlesewettbewerb in der Aula der Gesamtschule

Zum alljährlichen Vorlesewettbewerb traten am 9. Dezember die Klassensieger und -siegerinnen des 6. Jahrgangs gegeneinander an. Wer wird in diesem Jahr gewinnen und die Gesamtschule beim Stadtentscheid der Velberter Schulen vertreten?
In zwei spannenden Wettkampfrunden gaben drei Mädchen und drei Jungen ihr Bestes.

Kurz nach 8 Uhr nahm der gesamte 6. Jahrgang gespannt in der Aula Platz. Dann gab Frau Storz die zuvor ausgeloste Reihenfolge der Lesenden bekannt. Unter großem Applaus und begeisterten Zurufen traten die sechs Schüler und Schülerinnen auf die Bühne: Lena-Marie Amrhein (6A), Mia Schulte (6F), Jeremy Zinner (6B), Anna Heinrichs (6D), Alessandro Guidara (6C) und Andreas Peterlein (6E).

1 lesewettbewerb2015 640x427

alles lesen ...Spannung, Abenteuer und eine Prise Humor

Ausflug der Pausenhelfer

Als Dank für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Spieleausleihe auf dem Schulhof, wurden die 21 Pausenhelferinnen zum Minigolfen, Picknick und abschließendem Eis essen eingeladen.

  • pausenhelfer1
  • pausenhelfer2
  • pausenhelfer3
  • pausenhelfer4
  • pausenhelfer5

Unterstützen Sie unsere Initiative "Neugestaltung der Pausenhalle" mit dem Schulengel

Schulengel Logo JPG

Mit dem "Schulengel" können Sie unsere Schule ab sofort ganz einfach und kostenlos unterstützen, wenn Sie online-shoppen: Einfach bei jedem Online-Einkauf über die Seite des "Schulengels" gehen, "Gesamtschule Velbert" aufrufen und schon können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr zu bezahlen. Vielen Dank! Der Förderverein der Gesamtschule Velbert-Mitte.

Hier geht es direkt zur Seite: Online Shoppen mit dem Schulengel

Es ist wieder da - das Infomobil der Metall- und Elektroindustrie

Infobus

Berufsberatung wird an der Gesamtschule groß geschrieben!

Daher wird der komplette Jahrgang 9 wieder die Gelegenheit haben, sich über die neuesten Entwicklungen im Ausbildungsmarkt rund um die Metall- und Elekrobranche hautnah zu informieren.

Das Infomobil können nach Anmeldung natürlich auch interessierte Schülerinnen und Schüler aus anderen Jahrgangsstufen besuchen.

Du kannst Architekt sein und deine Ideen verwirklichen!

AG KidS-Projekt – Neugestaltung der Pausenhalle

Einladung Schulhof 150827

Die AG wird ab Dienstag, 08.09.15 regelmäßig am Dienstagnachmittag von 14.15-15.45 Uhr stattfinden. Alle Teilnehmer der AG erhalten ein Zertifikat.

Nähere Informationen erhältst Du bei Herrn Kandula.

Feierliche Einweihung des Hängemattenrondells und Siegerehrung Sponsorenlauf

Herr Bürgermeister Lukrafka und Herr Buschmann als Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse weihten unser Hängemattenrondell vor Ort offiziell ein!

IMG 2149

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule unter Leitung von Herrn Kandula haben lange geplant und gewartet und geschippt. Kurz vor Ende des vergangenen Schuljahres wurde dann schließlich unter Umschiffung manch ungeahnter Schwierigkeiten der Fallschutz für das neue Hängemattenrondell eingebracht. Seit Beginn des neuen Schuljahres wird das Rondell "Faulenzer" nun begeistert genutzt!

Für unser neues Projekt, die Erneuerung der Pausenhalle, sind die Schülerinnen und Schüler unserer Schule in der vergangenen Woche fleißig gelaufen und haben Sponsorengelder in fünfstelliger Höhe erwirtschaftet. Anlässlich unserer Hängemattenrondelleröffnung wurden die Fleißigsten nun in unterschiedlichen Kategorien geehrt. 

Lesepaten für das Schuljahr 2015/16 gesucht

Sie lesen gern vor und haben Spaß mit Kindern zu arbeiten?
Dann werden Sie doch Lesepate an der Gesamtschule Velbert-Mitte!

Schon seit 4 Jahren ist unser Lesepatenprojekt an der Gesamtschule Velbert-Mitte erfolgreich. Ehrenamtliche Lesepaten kommen einmal wöchentlich für 2 Stunden in die Schule und arbeiten mit kleinen Gruppen von Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen zusammen.
Es werden Geschichten, Romane, aber auch Zeitungsartikel gelesen und besprochen. Natürlich sollte auch Zeit zum Erzählen oder Spielen sein.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei der Gesamtschule Velbert-Mitte
unter: 02051/299-0
oder per Email bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das vollständige Schreiben steht als pdf-Datei zur Verfügung.

14.017,28 Euro erlaufen!! Eine tolle Leistung!

"Wir laufen für eine neue "Wohlfühl-Pausenhalle"

Vielen Dank für die tolle und engagierte Unterstützung an die Schulgemeinde und natürlich an die Sponsoren!!

IMG 2025

Insgesamt sind ca. 1.000 Schüler der Jahrgänge 5-10 sowie Eltern, Ehrengäste (Gerd Schäfers, Andreas Luthe) und Lehrer, Schulleiterin Frau Häusler und die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Erpelding hochmotiviert und bei strahlendem Sonnenschein an den Start gegangen.

Es wurden von allen Teilnehmern zusammen weit über 7.000 Runden zurückgelegt, das entspricht einer Strecke von über 4.550 km, dies wiederum entspricht einer Strecke von Velbert bis ca. Nigeria oder Nordkanada!

Herzlichen Dank für die tolle Organisation an das Sponsorenlaufteam: Frau Günther, Herr Kandula, Herr Lüninghöner, Herr Plenker!

Herzlichen Dank ebenfalls an unsere SV- und OberstufenschülerInnen und alle fleißige Helferinnen und Helfer!!!

Medienscouts gestalten Informationsabend für Eltern

Facebook, Ask.fm, Instagram und Co -
Medienwelten Kinder und Jugendlicher und der Umgang mit Gewalt und Cybermobbing

Über 30 Eltern besuchten den ersten von unseren Medienscouts veranstalteten Elternabend.
Themen waren "Facebook, Ask.fm, Instagram und Co- Medienwelten Kinder und Jugendlicher und der Umgang mit Gewalt und Cybermobbing".
"Uns ist es wichtig Ihnen Gefahren bekannt zu machen, ohne dabei die neuen Medien zu verteufeln", so Michel aus der 9c. "Nehmen Sie also Ihren Kindern nicht die Handys weg oder schlagen Sie den PC kurz und klein, wenn Sie nach Hause kommen," beruhigte Henri (9d) im Anschluss die Eltern und zählte Möglichkeiten der Prävention und eventuelle Anlaufstellen bei Konflikten auf.

00

Herr Billen von der Kriminalprävention der Polizei Mettmann gab einen kurzen Einblick in sein Berufsleben und berichtete über die rechtlichen Konsequenzen, die Cybermobbing für die Täter haben kann. Er stand auch für Fragen zur Verfügung.
In der anschließenden Praxisphase konnten die Eltern sich an Thementischen von den Medienscouts über beliebte Online- Angebote oder Handy- Apps informieren.

Insgesamt war es ein gelungener Abend, wie es hoffentlich noch mehr geben wird.

 

  • 01
  • 03
  • 04
  • 05
  • 07
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

The Big Challenge 2015

1 big challenge 2015 640x427

Am  12.5.2015 fand wieder ein Big Challenge-Wettbewerb bei uns in der Aula statt, zu dem sich 126 Schülerinnen und Schüler aus der 5.,  6. und 7. Jahrgangsstufe angemeldet hatten, um ihre Englisch-Kenntnisse unter Beweis zu stellen.
Von 4050 Anmeldungen des 7. Jahrgangs in ganz NRW belegte Liliane den 25. Platz und bei 7318 Mitbewerbern des 6. Jahrgangs belegten Maureen den 46. und Lea den 81. Platz.
Herzlichen Glückwunsch.

Weiterlesen: The Big Challenge 2015

Kriminalkomödie „Keine Freunde! Keine Feinde.“

Theater an der Gesamtschule

titelbild 235x235Zum Abschluss des Schuljahres 2014/15 war es endlich so weit. Die 17 Schülerinnen des achten Jahrgangs, die sich für das Ergänzungsfach Theaterspiel entschieden hatten, präsentierten das Ergebnis ihrer Arbeit den Eltern und Mitschülern.
Am 16.06.15 um 19 Uhr war die Premiere.

 Zum Inhalt:

In dieser Kriminalkomödie „Keine Freunde! Keine Feinde“ werden ohne Blutvergießen typische Klischees aus Kriminalromanen vergnüglich gemischt.

Weiterlesen: Kriminalkomödie „Keine Freunde! Keine Feinde.“

Unterkategorien

Top