Antje Häusler (Schulleiterin) Jürgen Rodermund (Stellvertretender Schulleiter) Gesamtschule-Velbert-Mitte

Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Seit nunmehr über 30 Jahren bildet unsere Schule einen festen Grundpfeiler in der Velberter Schullandschaft.

Bereits der Gründung 1986 ist unser Motto „Hand in Hand“ für unsere Schulgemeinde prägend, da es auf eine unverzichtbare Zusammenarbeit aller Mitglieder der Schulgemeinde verweist – mit dem sich unsere Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie unsere Pädagoginnen und Pädagogen und unser technisches Personal identifizieren.

Gemeinsam haben wir uns eine Philosophie erarbeitet, die unsere grundlegende Konzeption der Weltoffenheit, des gegenseitigen Respekts, der sozialen und ökologischen Verantwortung in vielfältigen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Zusammenhängen und Aktionen zum Ausdruck bringen soll.

Dies spiegelt sich am deutlichsten in unserem gemeinsamen Bekenntnis zu einer „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wider. Aber auch die die gemeinsame Verantwortung für einen sicheren und kompetenten Umgang aller mit den vielfältigen sozialen Medien, den wir mit unserem „Medienscoutkonzept“ soll sich in unserem zukunftsweisendem Unterrichtskonzept der Förderung und Stärkung der medialen und sozialen Kompetenzen abbilden.

Dass dies nur in einem Schulumfeld geschehen kann, in dem das soziale Miteinander von Beginn an eine tragende Rolle spielt und in der Unterrichtskultur aller Fächer eine verbindende Rolle einnimmt, ist unserer Schulgemeinde sehr wichtig.

Wir wollen ganz bewusst mit unseren Bestrebungen im Ganztagsbereich, die zu einem außerordentlich hohen Anteil von der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Eltern und dem Engagement unseres Fördervereins getragen werden, einen Lebensraum Schule schaffen, der wesentlich mehr birgt, als die Vermittlung von Wissen. Die engagierte und kreative Zusammenarbeit mit zahlreichen außerschulischen Partnern, seien es wichtige Velberter Firmen und Institutionen oder die umliegenden Hochschulen und Universitäten spiegelt sich in der Ausrichtung unserer Schule auf die frühzeitige gesellschaftliche Einbindung unserer Schülerinnen und Schüler konkret vor Ort.

Wir möchten Sie und Ihr Kind ganz herzlich einladen, uns und unsere Schule auf einem virtuellen Rundgang oder gern persönlich näher kennenzulernen und freuen uns sehr, Sie bald als Mitglieder in unserer Schulgemeinde begrüßen zu dürfen.

Antje Häusler (Schulleiterin) Jürgen Rodermund (Stellvertretender Schulleiter)

Einblicke – Herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft!

„Hand in Hand“ mit allen am Schulleben Beteiligten - bietet unsere Gesamtschule für alle Kinder ein komplexes ganztägiges Lebensmodell, in dessen Zentrum die umfassende Entwicklung der individuellen Persönlichkeit steht.

Die zeigt sich in einem aufgeschlossenen, modernen und lebenspraktischen Unterrichtskonzept, das genügend Freiraum und individuell zugeschnittene Lernzeiten für die Entfaltung von besonderen Begabungen in naturwissenschaftlichen, sportlichen und künstlerischen Bereichen beinhaltet.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt ebenfalls in der sprachlichen Ausbildung – nur an unserer Schule können gleichzeitig so viele international gültige Zertifikate in Spanisch, Englisch und Französisch erworben werden. Unser Fahrtenkonzept, dass bis über den „großen Teich“, nach Ohio, reicht, befördert den interkulturellen Austausch mit vielen Ländern der Erde.

Die Wertevermittlung bildet einen zentralen Baustein in unserem Schulalltag und ist in unseren Leitzielen verankert. Dies beginnt bereits in Klasse 5 mit unserem Konzept des „Sozialen Lernens“, setzt sich fort in den „Wertschätzungswochen“ und mündet in unserer Lob- und Anerkennungskultur. Zahlreiche soziale Projekte, wie die jährliche „Auschwitz-Gedenkfahrt“, die Teilnahme am „Sozialen Tag“, den Aktionen im Rahmen unseres gemeinsamen Bekenntnisses zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ begleiten unsere Schüler bis zum Abitur.

Unsere Schule begreifen wir als gemeinsamen Lebensraum, in den unsere Eltern ganz konkret in die Leitung eines in Velbert außergewöhnlich bunten Angebotes an Arbeitsgemeinschaften („Pferdeflüstern“, Segelflug, Tauchen, etc.), in die Leitung der Bibliothek und in zahlreiche Ganztagsaktivitäten eingebunden sind. Wir suchen und fördern den Kontakt zu unseren Eltern in einem gemeinsamen Wochenendseminar mit der Schulleitung in Oer-Erkenschwick, um ganz persönliche Erfahrungen miteinander zu teilen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich ein ganz individuelles Bild in unseren persönlichen Gesprächskreisen mit der Schulleitung zu machen, sich bereits als Grundschuleltern mit ihren Kindern an unserem AG-Angebot zu beteiligen oder unsere zahlreichen ganztägigen Hospitationsmöglichkeiten wahrzunehmen.

Kontaktieren Sie uns dazu gern.

Ihre Schulleiterin Antje Häusler.

Einblicke - Der Ganztag an der Gesamtschule Velbert-Mitte

Unsere Schule ist von Anfang an als Ganztagsschule - im sogenannten gebundenen Ganztag - konzipiert.

Weiterlesen: Einblicke - Der Ganztag an der Gesamtschule Velbert-Mitte

Informationen für Schüler

Aktuelle Infos für Schüler an der Gesamtschule Velbert. Hier findet ihr wichtige Termine und Infos!  

Weiterlesen: Informationen für Schüler

Klassen und Kurse

Klassenraumplan Schuljahr 2017/2018

Weiterlesen: Klassen und Kurse

Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder benötigen eine Auskunft? Sie müssen uns etwas mitteilen? Egal ob Sie uns anrufen oder eine E-Mail schreiben möchten, die richtigen Ansprechpartner finden Sie hier.

Weiterlesen: Ansprechpartner

Top