Corona-Unterricht | Kontakt | Dienst-E-Mail

Gesucht: Weihnachtliches Bild für unsere GVM-Grußkarte

Liebe Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6,

für die Weihnachtsgrußkarte unserer Schule suche ich ein schönes farbiges weihnachtliches Bild.

Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6, die Lust haben, eines zu gestalten, mögen es bitte bis zum 06.12.2022 bei mir abgeben. Euren Namen, Vornamen und eure Klasse bitte gut erkenntlich auf die Vorderseite des Bildes rechts unten platzieren.

Das Motiv der drei Erstplatzierten wird auf unsere Grußkarte gedruckt und die Künstler*innen erhalten ein kleines Geschenk!

Herzliche Grüße von Frau Häusler (Schulleiterin)

Impressionen von unserem Tag der offenen Tür an der GVM

Liebe Grundschüler*innen, liebe Eltern und Kolleg*innen,

beim Weiterlesen finden Sie einige Schnappschüsse von unserem Tag der offenen Tür 2022!

Viel Freude beim Anschauen der spannenden Fotos wünschen das gesamte Schulleitungsteam der GVM sowie alle Kolleg*innen! 

 

Weiterlesen: Impressionen von unserem Tag der offenen Tür an der GVM

DELE Prüfungen abgelegt!

Am 17., 18. und 19. November fanden an der Gesamtschule Velbert erneut die DELE-Sprachprüfungen statt.

Bei den DELE-Diplomen handelt es sich um offizielle Zertifikate des spanischen Ministeriums für Erziehung und Bildung zum Nachweis von Kenntnissen der spanischen Sprache, die zeitlich unbeschränkt und weltweit gültig sind.

Unsere Schule ist seit vielen Jahren offizielle Prüfungsschule dieser vom spanischen Kulturinstitut Instituto Cervantes weltweit angebotenen Sprachprüfungen. Für den aktuellen Prüfungstermin hatten sich insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler unserer Schule sowie des Gymnasiums Langenberg, des Mettmanner Heinrich-Heine-Gymnasiums und der Wuppertaler St.- Anna-Schule angemeldet.

Weiterlesen: DELE Prüfungen abgelegt!

Unsere GVM auf dem Velberter Weihnachtsmarkt 2022

Liebe Eltern, auch in diesem Jahr wird unsere GVM einen Stand auf dem Velberter Weihnachtsmarkt betreiben.

Schüler*innen der Klassen 7F, 8b, 9b und c sowie der gymnasialen Oberstufe werden am 2. und 3. Advent weihnachtliche Waffeln sowie Gebasteltes an das hoffentlich zahlreiche Publikum verkaufen.

Der Erlös soll den Klassen bei der Planung ihrer Abschlussfahrten zugute kommen.

Also, rein in die winterliche Kleidung und auf zum Weihnachtsmarkt in Velbert!

Weiterlesen: Unsere GVM auf dem Velberter Weihnachtsmarkt 2022

Schnupperunterricht für Grundschulkinder am Donnerstag, 08.12.2022 ab 13.15 Uhr

Für alle Grundschulkinder des 4. Jahrgangs, die gerne unsere GVM kennen lernen möchten, bieten wir einen Hospitationstag an.

Am Donnerstag, 08.12. von 13.15 bis ca. 15.30 Uhr wird es für die Viertklässler*innen Schnupperunterricht in zwei verschiedenen Unterrichtsfächern geben, zusätzlich wird unser spannendes Arbeitsgemeinschaften-Angebot für die fünften und sechsten Klassen an unserer Schule gezeigt und zum Mitmachen eingeladen.

Die Eltern können in der Zwischenzeit im Aulavorraum auf ihre Kinder warten; dort halten die Abschlussklassen der GVM eine kleine Stärkung bereit. Sie und Ihr Kind können ohne Anmeldung um 13.15 Uhr in die Aula unserer Schule kommen.

Wir freuen uns schon auf euch!

Weiterlesen: Schnupperunterricht für Grundschulkinder am Donnerstag, 08.12.2022 ab 13.15 Uhr

Anmeldetermine für 2023 für den kommenden Jahrgang EF - Bitte online reservieren!

Für alle Schüler*innen des 10. Jahrgangs, die zurzeit noch nicht die Gesamtschule Velbert-Mitte besuchen, werden auch in diesem Jahr die Anmeldetermine zur gymnasialen Oberstufe (kommende EF des Schuljahres 2023/24) online vergeben. Die Terminbuchung ist ab sofort freigeschaltet. Innerhalb folgender Zeitfenster kann ein Termin gebucht werden:

Fr  20.01.2023 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Sa   21.01.2023 von 9.00 bis 18.00 Uhr

Mo 23.01.2023 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Doodle-Link zur Terminbuchung: https://doodle.com/poll/twaz9gatnd9z5yek?utm_source=poll&utm_medium=link

Bitte buchen Sie Ihren persönlichen Anmeldetermin online über Doodle.

Eine Terminerinnerung erhalten Sie einige Tage vor den Anmeldungen per Mail.

Weiterlesen: Anmeldetermine für 2023 für den kommenden Jahrgang EF - Bitte online reservieren!

"Eurovisions" - Wettbewerbsbeitrag der Religionskurse des 10. Jahrgangs

Unsere Schule wird von Schülerinnen und Schülern unterschiedlichster Nationalitäten und Kulturen besucht.

Wir legen besonderen Wert auf das kulturelle und friedliche Miteinander, dass es ermöglicht in heterogenen Gruppen, trotz aller Unterschiedlichkeit gut zu lernen. Frieden fängt im kleinen an, zu Hause in der Familie im Klassenverband, unter Freunden,... Frei nach unserem Schulmotto „Hand in Hand“ haben wir überlegt darzustellen, wie Frieden gelingen kann. Dazu wurden verschiedene Oberbegriffe gesammelt, die als Miniplakat dargestellt wurden, den Gemeinschaftscharakter, den es braucht, um friedlich miteinander auszukommen, haben wir anhand der Hände mit den unterschiedlichen Nationen dargestellt.

Wie kann Frieden in Europa gelingen? Hier einige Schülerantworten:

Weiterlesen: "Eurovisions" - Wettbewerbsbeitrag der Religionskurse des 10. Jahrgangs

"Respekt für Dich!" - Theaterstück von Zartbitter aufgeführt

Wir freuen uns sehr, dass es wieder gelungen ist, dieses spannend inszenierte Jugendtheaterstück, das sexualisierte Peergewalt on- und offline altersgerecht zum Thema macht, an unsere Schule zu holen.

Es handelt sich um ein von „Zartbitter e.V.“ entwickeltes Präventionstheater. „Zartbitter e.V.“ ist eine der ältesten Kontakt- und Informationsstellen gegen sexuellen Missbrauch in Deutschland.

„Respekt für Dich!“ informiert junge Menschen über ihre persönlichen Rechte, fördert grenzachtende Umgangsweisen und zeigt Möglichkeiten auf, wie Kinder und Jugendliche sich gegenseitig unterstützen und Hilfe organisieren können.

Nach der Theateraufführung fand eine spannende Reflexion unserer Schüler*innen zu den durchaus heiklen Inhalten des Theaterstücks und dem respektvollen Umgang mit persönlichen Grenzen und Rechten statt.

Herzlichen Dank an das Team unserer Sozialpädagog*innen für dieses erfolgreiche Event! 

Weiterlesen: "Respekt für Dich!" - Theaterstück von Zartbitter aufgeführt

Klasse 7b nimmt am Wettbewerb "Eurovisions" teil

Wir, die Klasse 7b und die gesamte Schulgemeinschaft der Gesamtschule Velbert-Mitte, stehen für Zusammenhalt, Solidarität und Frieden.

Nur, wenn wir zusammenhalten, wird die Zukunft, wie das Innere unseres Kreises, heller für alle. Wenn wir eine Einheit schaffen, schaffen wir Frieden und sind so ein Vorbild für die ganze Welt.

Wir wünschen uns, dass unsere Hände sich europaweit verbinden, weil Europa etwas Tolles ist, aber auch eine Aufgabe hat: Sich für das Gute einzusetzen und einzustehen für die, die Hilfe brauchen.

Wir bedanken uns beider Klasse 7b sehr herzlich für das kreative Bild und wünschen viel Erfolg beim Wettbewerb!

Weiterlesen: Klasse 7b nimmt am Wettbewerb "Eurovisions" teil

Schule ohne Rassismus

In den letzten Wochen und Tagen waren wir getreu unserem Schulmotto wieder Hand in Hand gegen Rassismus und Antisemitismus aktiv.
Schülerinnen und Schüler nahmen an Workshops zum Thema "Bloggen gegen Rassismus" teil und erhielten bei zwei Begegnungen im Rahmen des "Meet a jew- Projektes" von jüdischen Schülern Einblicke in jüdisches Leben. Im Rahmen des Gedenkens zur Pogromnacht am 9.11. wurden von den Projektkursen von Herrn John und Frau Steffin alle 41 Stolpersteine in Velbert geputzt. Die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Kanschat begleitete uns dabei und bedankte sich bei der anschließenden Kranzniederlegung an der Alten Kirche für unser besonderes Engagement. Am Volkstrauertag leisteten Schülerinnen und Schüler unserer Schule wie jedes Jahr Beiträge gegen Krieg und Diskriminierung, die eigens vom Bürgermeister Lukrafka gewürdigt wurden.
Als nächstes gibt es einen Workshop zum Thema "Alltagsrassismus " des Kreisintegrationsamtes Mettmann, bevor wir im Rahmen des Projektes "Bäume pflanzen gegen Rechts" für zwei Kirschbäume vor unserem  NW-Trakt als Schule die Patenschaft übernehmen werden. Am 27.1.2023 wird es dann zum Start ins neue Jahr anlässlich der Befreiung des KZ Auschwitz eine Gedenkveranstaltung in der Apostelkirche unter Beteiligung unserer Q1 geben.

Weiterlesen: Schule ohne Rassismus

Qualifikation für das Finale der Kreismeisterschaften souverän geschafft!

In den gestrigen Qualifikationsspielen unserer Fußballmannschaft der Jahrgangsstufe 2009 hat sich die Mannschaft der GVM mit einer sehr souveränen Leistung gegen die Mannschaften des NEG und des Wülfrather Gymnasiums durchgesetzt und darf nun im Finale im März 2023 erneut ihr spielerisches Können beweisen.

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft sowie an die Trainer: Herr Heubgen und Frau Gassa.

Weiterlesen: Qualifikation für das Finale der Kreismeisterschaften souverän geschafft!

Unterkategorien

Top