Corona | Kontakt | Dienst-E-Mail

Gedenkveranstaltung im Bürgerhaus

Am 9.11.2020 werden Schülerinnen und Schüler der Projektkurse bei der städtischen Gedenkveranstaltung im historischen Bürgerhaus die Interpreten und Redner interviewen.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters und ist ein Teil der Arbeit des "Bündnisses gegen Antisemitismus", dem unsere Schule angehört.

Lesen Sie weiteres dazu in den Zeitungsartikeln oder informieren Sie sich über den Youtubelink.

https://youtu.be/axPSsYzgHhM 

Anmeldungen für diesen besonderen Abend müssen persönlich über die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Zeitungsartikel

Wiedereinführung der MASKENPFLICHT im Unterricht bis 22.12.2020 - Mensa muss geschlossen bleiben!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen sehr, dass alle Mitglieder unserer Schulgemeinde schöne und erholsame Herbstferien hatten und gesund geblieben sind. Damit dies auch weiterhin so bleibt, denken Sie bitte an die Abgabe der Selbstauskunft zu Fahrten in Risikogebiete am ersten Schultag!

Mit der aktuellen Mail des MSB von heute, 22.10.2020 reagiert das MSB auf die derzeit stark gestiegenen Infektionszahlen - auch an Schulen. Daher gilt nach den Herbstferien erneut die Maskenpflicht im Unterricht ab Jahrgangsstufe 5 bis zum 22.12.2020.

Weiterlesen: Wiedereinführung der MASKENPFLICHT im Unterricht bis 22.12.2020 - Mensa muss geschlossen bleiben!

Stolpersteine gereinigt

Wie jedes Jahr haben die Projektkurse von Frau Steffin-Özlük und Herrn John im gesamten Stadtgebiet die Stolpersteine gereinigt. Dabei gab es viel Lob von den Passanten und manch älterer Bewohner konnte sogar noch etwas erzählen. 

Am 4.11.2020 gibt es dann sogar vier Pressetermine mit unseren Schülern und Schülerinnen in Mitte, Langenberg und Neviges.

Am 8.10.2020 nehmen Schüler und Schülerinnen an der offiziellen Pressekonferenz der Stadt in der Apostelkirche teil, um vom Aktionsbündnis gegen Antisemitismus und der Gedenkfeier am 9.11.2020 im Bürgerhaus zu berichten.

Weiterlesen: Stolpersteine gereinigt

Aktionstag „Jugend trainiert“ an der GE Velbert-Mitte (30.09.2020)

Der Aktionstag, der unter dem Motto „Jugend trainiert“ lief und an dem sich unsere Schule beteiligt hat, war ein voller Erfolg.

Die Schüler waren die ganze Zeit in Bewegung und beschäftigten sich mit den Seilen, den Frisbees und beim Gummitwist hoch motiviert. Auch die eingeübten Tänze haben viele Mädchen aber auch einige Jungen immer wieder gerne durchgetanzt und sich von anderen Schülern neue Tanzschritte abgeguckt.

Wir haben uns als Schule für dieses Bewegungsangebot entschieden, weil wir zu Zeiten von Corona Aktionen anbieten wollten, die man auch mit genügend Abstand ausführen kann. Außerdem waren sie mit einem geringen Materialaufwand verbunden. So wollen wir die Schüler anregen, sich auch in den Pausen und in der Freizeit vielseitig zu bewegen und ihnen Alternativen zum üblichen Fangen oder Fußball spielen bieten. Ein Gummitwist ist schnell selber gemacht und in die Tasche gesteckt.

Es war schön zu sehen, dass diese Angebote von den Schülern so gut angenommen wurden.

Weiterlesen: Aktionstag „Jugend trainiert“ an der GE Velbert-Mitte (30.09.2020)

Anmeldeverfahren zum neuen Schuljahr 2021/22 - Termine

Liebe Eltern von 4.-Klässler- Grundschulkindern, liebe neue Schüler*innen der zukünftigen Jahrgänge 5 und EF,

auch in diesem besonderen Jahr möchten wir Ihnen und euch vielfältige Einblicke in unser aktives und spannendes Schulleben geben. Dazu erarbeiten wir gerade ein besonderes Programm, das auch unter Corona-Hygienebedingungen für alle sicher durchführbar ist.

Die grundlegenden Termine stehen jedoch schon fest und können auch unter dem Button "Schulinfos"  noch einmal genauer verfolgt werden.

Weitere Informationen inhaltlicher Art übermitteln wir demnächst an dieser Stelle.

Übersicht aller Veranstaltungen SI und SII:

Weiterlesen: Anmeldeverfahren zum neuen Schuljahr 2021/22 - Termine

Krankmeldung von Schüler*innen - Neues Verfahren!

Liebe Eltern, ab sofort nehmen wir die Krankmeldungen für Ihre Kinder auch unter folgender Mailadresse entgegen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bitte geben Sie dazu unbedingt den Namen des Kindes, die Klasse, Rückrufnummer sowie eine kurze Angabe der Art der Erkrankung, wenn es sich bei der Erkrankung um meldungspflichtige Symptome (Corona, Masern etc.) handelt.

Die Krankmeldung sollte bis spätestens 8.00 Uhr eingegangen sein. Vielen Dank.

Aktion "Jugend trainiert - gemeinsam bewegen" am Mi, 30.09.2020

Unsere Schule wird sich an dieser bundesweiten Aktion beteiligen, um zu signalisieren, wie wichtig Bewegung für einen gesunden Körper und damit auch für ein bewegliches Denken ist. Genauere Informationen erhalten die beteiligten Klassen zeitnah von Frau Günther. Viel Erfolg!

Weiterlesen: Aktion "Jugend trainiert - gemeinsam bewegen" am Mi, 30.09.2020

Detaillierte Informationen zum Anmeldeverfahren Sek II

Die internen Schüler*innen melden sich durch Abgabe des ausgefüllten Anmeldeformulars bei den Klassenlehrer*innen zu Beginn des 2. Halbjahrs an.

Anmeldeformular für interne Schüler*innen zum Download

Wenn Ihr Kind in Jg. 10 eine andere Schule als die Gesamtschule Velbert-Mitte besucht, kommen Sie bitte mit Ihrem Kind zur Anmeldung Ende Januar/Anfang Februar.

Bitte mindestens mitbringen: Zeugnisse 9.1, 9.2 und 10.1!

Sie können Ihr Kind auch dann anmelden, wenn die aktuellen Noten noch nicht das sichere Erreichen des mittleren Schulabschlusses mit Qualifikation am Ende des 10. Schuljahres zeigen. Die Anmeldung erfolgt dann unter dem Vorbehalt, dass diese Qualifikation noch erreicht werden wird.

Anmelden können sich nicht nur Schüler*innen aus Velbert (inkl. Neviges, Tönisheide, Langenberg), sondern auch aus umliegenden Städten wie Wülfrath, Heiligenhaus, Wuppertal, Essen und Hattingen.

Anmeldeformular für externe Schüler*innen zum Download

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen und zu Hause ausgefüllt werden, oder vor Ort am Tage der Anmeldung.

AK Schulhofgestaltung - 29.09.2020 um 14.00 Uhr in der Bibliothek

Liebe Mitglieder des AK Schulhofgestaltung und liebe Interessierte,

hiermit möchte ich Sie / euch zu unserem ersten Arbeitskreis-Treffen im neuen Schuljahr einladen, auch im Namen von Stefan Kandula und Tim Heubgen.

Vorgesehene TO:

1. Aktuelles zur Hangrutsche
2. Aktueller Stand der weiteren Projekte und zeitliche Planung
3. Freiwillige Helfer
4. Sammlung weiterer Projektideen

Coronabedingt bitten wir wieder um telefonische Voranmeldung unter 02051 2990 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ich freue mich auf Ihre / Eure Teilnahme und eine konstruktive Sitzung!

Liebe Grüße
Rebecca Rothhamel (ROM)

Anmeldung für das 5. Schuljahr 2021/2022

Liebe Eltern von Grundschulkindern des 4. Schuljahres, liebe Grundschülerinnen und Grundschüler, 

eine spannende Zeit beginnt nun für euch / Sie: eine weiterführende Schule muss ausgewählt werden.

Aufgrund der aktuellen Situation finden die Informationen über das Angebot der weiterführenden Schulen in diesem Jahr in einem etwas anderen Rahmen statt.

Wir laden ganz herzlich ein, sich ein persönliches Bild von unserer Schule zu machen und öffnen unsere Türen zu folgenden Veranstaltungen:


  • Elterncafé für 4./5.-Klässler-Eltern am Donnerstag, 29.10.2020 um 16.00 - 18.00 Uhr in der offenen Freizeit:

Auch in diesem Jahr möchten wir es Ihnen wieder ermöglichen, in einem informellen Café mit der Schulleitung ins Gespräch über zum einen den Einstieg in dieses besondere Schuljahr 2020/21 zu kommen - oder als evtl. neue Eltern von 4.-Klässler*innen ihre Fragen rund um den Einstieg in unsere Schule zum neuen Schuljahr 2021/22 zu stellen.

Aufgrund der Corona-Hygienebestimmungen können wir in diesem Jahr allerdings nur jeweils 20 Eltern - bitte nur ein Elternteil - mit VORANMELDUNG unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! herzlich einladen.

Wir möchten Sie daher bitten, bis spätestens 26.10.2020 Ihre Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten an obige Adresse zu senden bzw. unter 02051-299-0 telefonisch einen Platz zu reservieren.

Im Gebäude selbst bitten wir Sie dann sehr herzlich, Ihre Hände zu desinfizieren sowie zunächst den MNS zu tragen.

  • Informationsveranstaltung für Grundschul-Eltern am Mittwoch, 18.11.2020 und Montag, 07.12.2020 jeweils ab 18.00 Uhr in der Pausenhalle

  • Der Hospitationstag für Grundschulkinder an unserer Schule muss in diesem Jahr wie an den anderen weiterführenden Schulen auch aus Gründen des Infektionsschutzes wegen der Corona-Pandemie leider entfallen. Interessierte Eltern können aber für ihre Kinder einen individuellen Hospitationstermin im Rahmen unseres vielfältigen AG-Angebotes immer dienstags oder donnerstags nachmittags vereinbaren. Hierzu bitten wir um eine Voranmeldung in unserem Schülersekretariat (02051-299110 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

  • Tag der offenen Tür am Samstag, 28.11.2020 von 12.00 – 16.00 Uhr:

Hier stellen sich die Schul- und Abteilungsleitung mit ihren Arbeitsschwerpunkten vor. Die Kinder können in vielen Mitmachaktionen der einzelnen Fachbereiche die Vielfalt unseres Ganztagsangebotes erleben und im Unterricht hospitieren.

Die Durchführung des Tages der offenen Tür hängt aber von der Entwicklung des Infektionsgeschehens ab.

  • Auch in diesem Jahr wird es voraussichtlich wieder ein vorgezogenes Anmeldeverfahren für unsere Gesamtschule geben. Die Termine stehen noch nicht endgültig fest. Informationen dazu erhalten Sie bald auf der Homepage unserer Schule sowie über die örtliche Presse. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Kind voraussichtlich zu den unten genannten Terminen vor allen anderen Schulen an folgenden Tagen bei uns anmelden können:

Die genauen Termine 2021 werden uns seitens der Stadt Velbert noch bekannt gegeben. Sie finden aber immer in der Woche nach den Halbjahreszeugnissen statt.

Wir möchten Sie und Ihr Kind am Anmeldetag sehr gerne persönlich kennenlernen.

Dazu benötigen wir bitte:

-       die Anmeldeformulare (liegen an den Anmeldetagen bei uns aus oder hier zum download)

-       die Zeugnisse 3.2 und 4.1

-       den von der Grundschule ausgehändigten Anmeldeschein

-       Stammbuch oder Geburtsurkunde

-       und natürlich Ihr Kind!

-       Eine telefonische Voranmeldung ist bei uns nicht notwendig. Sie können sich hier bereits das Anmeldeformular herunterladen und zur Anmeldung ausgefüllt mitbringen.

Das schulinterne Anmeldeformular können Sie natürlich ebenso direkt bei uns vor Ort ausfüllen.

Sie erhalten zeitnah nach dem Auswahlverfahren schriftlich einen Bescheid und können bei Bedarf Ihr Kind an einer anderen weiterführenden Schule anmelden.

Aufgrund insgesamt rückläufiger Schülerzahlen in Velbert bestehen in diesem Jahr sehr gute Chancen, den Erstwunschplatz an unserer Schule erfüllt zu bekommen.

Wir uns schon jetzt sehr auf Sie und Ihr Kind!

Neben allen Velberter Kindern sind natürlich auch die Kinder aus Essen, Wülfrath, Langenberg, Neviges, Tönisheide, Mettmann und anderen Gemeinden recht herzlich willkommen.

Aktuelle Entwicklungen und Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage (www.gesamtschulevelbert.de). Bei Rückfragen können Sie sich gerne per E-Mail an mich wenden.

Falls Sie bei dieser wichtigen Entscheidung, die passende weiterführende Schule für Ihr Kind zu finden, zusätzliche Beratung in Anspruch nehmen möchten, vereinbaren Sie bitte unter 02051-2990 gern einen persönlichen Termin.

Wir freuen uns, Sie und vor allem natürlich Ihr Kind bald persönlich kennenlernen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Juliane Telser

Abteilungsleitung I (Jahrgänge 5-7)


Gesamtschule Velbert-Mitte
Poststraße 117-119                                                           
42549 Velbert


Tel. 02051 2990
Fax 02051 299299
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Terminübersicht:

 

Datum:

Uhrzeit:

Veranstaltung:

Ort:

Donnerstag, 29.10.2020

16.00-18.00

Elterncafé für 4./5.Klässler-Eltern

Offene Freizeit

Mittwoch, 18.11.2020

18.00

Informationsveranstaltung für Grundschul-Eltern

Pausenhalle

Montag, 07.12.2020

18.00

Informationsveranstaltung für Grundschul-Eltern

Pausenhalle

Samstag, 28.11.2020

12.00-16.00

Tag der offenen Tür

 

AK Digitalisierung am Di, 06.10.2020 um 17.30 Uhr in der Bibliothek

Liebe Eltern, liebe interessierte Schüler*innen,

am Di, 06.10.2020 findet der durch Eltern initiierte und organisierte Arbeitskreis "Digitalisierung" statt.

Inhaltlich geht es dort um die Entwicklung eines Fahrplans, wie die Digitalisierung der Klassen/Klassenräume (Ausstattung mit Endgeräten) weiter voranschreiten kann.

Interessierte sind herzlich willkommen! Die Teilnehmerzahl an diesem AK ist auf 10 Teilnehmer*innen beschränkt. Coronabedingt bitten wir außerdem wieder um eine telefonische Voranmeldung bzw. Anmeldung unter Angabe der Kontaktdaten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Unterkategorien

Top