Moodle | Kontakt | Dienst-E-Mail

Neujahrsempfang der pädagogischen Helfer

'Alles Gute zum Neuen Jahr und DANKE für die engagierte Arbeit und Unterstützung im Ganztag' hieß es am Donnerstag in den Begrüßungsworten der Schulleiterin Frau Häusler für unsere pädagogischen Helfer.

Weiterlesen: Neujahrsempfang der pädagogischen Helfer

Abendevent der AG Pferdeflüstern - tolle Erlebnisse!

Herzlichen Dank allen voran Ruth Erpelding, die den Vortrag unseres belgischen Stargastes Matthias Geysen aus dem Englischen übersetzte. Das bunt gemischte Publikum hat in dem Vortrag mit dem Titel „„Freiheit als Weg mit Pferden“ viel erfahren über einen ungewöhnlichen Lebensweg, der vom Skateboarden und Wandern zu den Pferden führte, die Philosophie des Pferdeflüsterns nähergebracht bekommen und beeindruckende Videos gesehen. Der Erlös des Abends fließt in den Förderverein der Gesamtschule zur Verwendung für die AG Pferdeflüstern.

Weiterlesen: Abendevent der AG Pferdeflüstern - tolle Erlebnisse!

Besondere "Wichtelaktion" der Klasse 9F

Wichteln wollte die Klasse 9f dieses Jahr mal nicht!
Stattdessen spendeten nicht nur alle Schülerinnen und Schüler, sondern auch Eltern und Lehrkräfte an den Hospizverein Niederberg e.V.
Frau Schyklenk nahm einen Betrag von über 100 Euro entgegen und bedankte sich bei allen für diese tolle Aktion.

Vielen Dank an die Klasse 9F für das starke soziale Engagement!

11.000 Euro bei Sponsorenlauf erwirtschaftet - Vielen Dank!

A 26. und 27. September 2018 absolvierten die Jahrgangsstufen 5-10 unseren Sponsorenlauf und liefen insgesamt 5118 Runden, um Geld für die weitere Gestaltung unseres Schulhofes von Sponsoren zu erhalten! Auch einzelne Oberstufenschüler sowie Lehrerinnen und Lehrer waren auf der anspruchsvollen Strecke am Rande unseres Schulgeländes unterwegs. In der Summe konnten so über 11.000 Euro gesammelt werden. Wir bedanken uns herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern und natürlich den Sponsoren!

Weiterlesen: 11.000 Euro bei Sponsorenlauf erwirtschaftet - Vielen Dank!

Besuch der Medienscouts im Binarium in Dortmund

Die Medienscouts des 8. Jahrgangs besuchten am Nikolaustag das Binarium in Dortmund.

Das BINARIUM ist ein Museum für persönliche Computer und Spielkonsolen mit dem Ziel, die größte Sammlung für Heimcomputer und Spielkonsolen aller Generationen zu betreiben und die Artefakte einem interessierten Publikum zugänglich zu machen.

Die Sammlung gliedert sich in unterschiedliche Bereiche, und deckt nahezu vollständig die Entwicklung des PC-Bereichs ab.

Nach einer Führung durch die Geschichte der Computer und Spielekonsolen, gab es für die Scouts ausreichend Gelegenheit; an über 20 Konsolen aus unterschiedliche Generationen der Spielekonsolengeschichte zu zocken.

Wir kommen gerne wieder.

Weiterlesen: Besuch der Medienscouts im Binarium in Dortmund

Unser Schnuppertag für Viertklässler - bunt und erlebnisreich

Auch in diesem Jahr besuchten uns wieder weit mehr als 150 interessierte Grundschulkinder, um die besondere Art des Lernens und Lebens an unserer Ganztagsschule mitzuerleben. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten und freuen uns, alle Kinder mit ihren Eltern bei den Anmeldungen im Februar 2019 wieder bei uns begrüßen zu können. Bis dahin wünschen wir eine schöne Adventszeit!

Weiterlesen: Unser Schnuppertag für Viertklässler - bunt und erlebnisreich

Mathe im Advent - Witzige Knobeleien in der Vorweihnachtszeit

Wer in der Vorweihnachtszeit nicht nur Lust auf Plätzchen und Co hat, kann auch sein Gehirn wieder mit witzigen Knobelaufgaben füttern und jeden Tag ein besonderes Adventstürchen öffnen...

Zum "Mathe im Advent" - Adventskalender - Wettbewerb Klassen 5-9

Zum Känguru-Adventskalender (maxi)

Herzlichen Glückwunsch unseren Schulsiegern im Vorlesewettbewerb

Am Mittwoch, 05.12.2018 war es wieder soweit: Die besten Leser der Klassen der Jahrgangsstufe 6 wetteiferten um die beste Platzierung, um beim Stadtausscheid unsere Schule würdig vertreten zu können. Nun stehen die Sieger fest:

Maja Kitadse 6b -  3. Platz
Sascha Prokin 6f - 3. Platz
Gamze Cakan 6c - 3. Platz
Gina Naumann 6e- 3. Platz
Paulina Finis 6d -   2. Platz
Henri Bartsch 6a -  1. Platz

Herzlichen Glückwunsch allen TeilnehmerInnen und viel Erfolg für Henri Bartsch, der uns beim Schulausscheid vertreten wird.

Zur Bildergalerie und zum ausführlichen Bericht geht es auf der nächsten Seite.

Weiterlesen: Herzlichen Glückwunsch unseren Schulsiegern im Vorlesewettbewerb

Interaktive Schnitzeljagt am Tag der offenen Tür mit Biparcours

Liebe Besucher,

wer Interesse daran hat, eine digitale Erkundungstour durch unsere Schule zu erleben, der lädt sich am besten noch vor dem Tag der offenen Tür im heimischen Netzwerk die „Biparcours“-App herunter.

Die App ist ein Kooperationsprojekt vom LVR, dem LWL und dem Ministerium für Schule und Bildung in Nordrhein-Westfalen.

Wir haben mit Hilfe dieser App eine interaktive Schnitzeljagd kreiert, die Ihnen dabei hilft, unsere Schule näher kennen zu lernen.

Ihre Medienscouts

Wir waren in: London 2018

„Wie jedes Jahr, hat sich auch dieses Jahr eine Gruppe aufgemacht nach London. Dieses Jahr mit dabei waren die beiden Englisch LK’s und der Biologie LK. Nachdem wir die lange Busfahrt gut überstanden hatten, waren wir endlich in unserem Hostel beim Hyde Park.

Weiterlesen: Wir waren in: London 2018

Wir waren in: Madrid 2018

Am 8. Oktober trafen wir 37 motivierte Schülerinnen und Schüler der Q2 mit unseren drei abenteuerlustigen Lehrern am Düsseldorfer Flughafen ein. Ziel: Madrid, die sonnige Hauptstadt Spaniens. Nach kurzem und entspanntem Flug landeten wir gespannt am riesigen Flughafen der Stadt. Der Weg führte uns mit der Metro weiter zur Unterkunft im Herzen der spanischen Metropole.

Zum Videoclip geht es auf der nächsten Seite!

Weiterlesen: Wir waren in: Madrid 2018

Unterkategorien

Top