Moodle | Kontakt | Dienst-E-Mail

„Leben am Limit“ - Starke Premiere am vergangenen Freitag!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

bereits das 15. Mal begeisterten die "Notbremsen" mit böse-bissigen selbst geschriebenen Nummern am Freitagabend den geneigten Zuschauer, der sich ganz häufig, vielleicht etwas beschämt - aber das ist nur eine Vermutung - an die eigenen Nase fassen muss...

Zum WAZ Artikel vom 26.02.2018:WAZ Artikel vom 26.02.2018

Weiterlesen: „Leben am Limit“ - Starke Premiere am vergangenen Freitag!

"Coole Aktionen in Aussicht" - SV-Seminar 2018 in Essen-Werden

Engagierte Klassensprecherinnen und Klassensprecher, Stufensprecherinnen und Stufensprecher, SV-Teammitglieder, SV-Lehrerinnen und -Lehrer und wir, das Schülersprecher-Team, absolvierten vom 30.01. bis zum 31.01. unser SV-Seminar. Dabei ging es hauptsächlich um die Entwicklung von Projekten und Plänen sowie die Diskussion von Problemen und Wünschen, in Zusammenarbeit vieler Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer, für unsere Schule.

Es ging nach Essen-Werden in die dortige Jugendherberge. Nach einer kurzen Busfahrt erreichte die Gruppe aus insgesamt 63 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge das etwas abgelegene Haus. Nach Ankunft und kurzer Begrüßung bezogen wir unsere Zimmer. Anschließend setzten wir uns ausgiebig mit der zukünftigen Nutzung der renovierten Pausenhalle und der Müllproblematik im Allgemeinen auseinander.

Weiterlesen: "Coole Aktionen in Aussicht" - SV-Seminar 2018 in Essen-Werden

Berufsorientierungsbörse "BOB" war ein voller Erfolg

Wir möchten allen, die zum Gelingen der diesjährigen BOB durch ihren engagierten Einsatz beigetragen haben, herzlich danken! Ohne Sie bzw. Euch wäre die Durchführung dieser Veranstaltung nicht möglich. Alles verlief problemlos und sehr harmonisch.

Neben den Schulen, die sich angemeldet hatten, waren noch zahlreiche Schülerinnen und Schüler anderer Schulen zu Gast. Auch unsere eigene Schülerschaft war wieder mit viel Interesse dabei. In beiden Zeitfenstern ging es sehr diszipliniert zu. So konnten die Aussteller in entspannter Atmosphäre fruchtbare Gespräche führen. Von Seiten der teilnehmenden Betriebe, Behörden, Verwaltungen, Verbände, Berufskollegs und Hochschulen haben wir viel Lob und Anerkennung erfahren. Darüber freuen wir uns sehr.

Weiterlesen: Berufsorientierungsbörse "BOB" war ein voller Erfolg

#weremember

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10D nahmen am Samstag an der offiziellen Gedenkveranstaltung der Stadt Velbert teil.

Am Holocaust-Gedenktag legten sie weiße Rosen nieder und besuchten zusammen mit dem ehemaligen Lehrer Rainer Köster die Stolpersteine.

Der lange Ritt - 7 Jahre durch Amerika, Kanada und Alaska - volle Aula - beeindruckende Bilder!

Am Montag, 5.2.2018 nahm Abenteuerreiterin Sonja Endlweber über 150 begeisterte Pferdesportler und Gäste mit auf ihren 10.000 km langen Ritt durch Amerika, Kanada und Alaska. Sie entführte uns an diesem Abend mit ihrer Live-Multivisions-Show dorthin, wo der Westen Amerikas immer noch wild ist, um uns mit atemberaubenden Impressionen das Gefühl von Freiheit und Weite sowie des Reisens im Tempo der Pferde und der Natur erleben zu lassen.

Sichtlich beeindruckt und mit atemberaubenden Bildern im Kopf werden alle Teilnehmer sicherlich noch lange mit einem Gefühl von Freiheit und Abenteuer dem Alltag ein wenig farbenfroher entgegen gehen. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Frau Hermanns, die dieses tolle Erlebnis organisierte.

Das Känguru der Mathematik 2018

Auch in diesem Jahr wird sich die Gesamtschule Velbert am Känguru-Wettbewerb beteiligen.

Der Wettbewerb findet am Donnerstag, den 15. März 2018, in der 3. und 4. Stunde in der Aula statt.

Anmeldungen können noch bis Donnerstag, den 15. Februar 2017, bei Frau Bitter oder im Schülersekretariat abgegeben werden.

Das Anmeldeformular findet sich hier.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Teams der Kreismeisterschaften im Schach!

Auch in diesem Jahr haben unsere Teams bei den Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften des Kreises Mettmann mit Erfolg teilgenommen.
Für unsere Schule haben mit Köpfchen gekämpft:

3.Platz/ Wettkampfklasse II (Klasse 6 bis 9)

Hasan Siyabov, Leonard Braun, Jasira Wessinger, Luca Sörris, Kathrin Boguslawski

4.Platz/ Wettkampfklasse IV (Klasse 5/ 6)

Nils Becker, Tim-Luca Molzberger, Leon Bronder, Frederik Köster, Julian Nitz

Weiterlesen: Wir gratulieren unseren erfolgreichen Teams der Kreismeisterschaften im Schach!

Beste Chancen auf Abitur und Fachhochschulreife für Real- und Hauptschulabsolventen durch dreijährige Oberstufe an der Gesamtschule Velbert-Mitte

Im Februar werden sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gesamtschul-, Real- und Hauptschulabsolventen, die die Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, entscheiden müssen, an welcher Schule sie erfolgreich zum Abitur oder zur Fachhochschulreife geführt werden wollen.

Weiterlesen: Beste Chancen auf Abitur und Fachhochschulreife für Real- und Hauptschulabsolventen durch...

Und wieder ist ein Jahr vergangen - Neujahrsempfang der pädagogischen Helfer

Stürmisch hat es begonnen, aber die pädagogischen Helferinnen und Helfer unserer Schule ließen sich nicht davon abhalten zum Neujahrsempfang zu kommen. Mit Sekt, Orangensaft und kleinen Leckereien wurde das Jahr begrüßt.

Der Dank der Schulleiterin war allen sicher, denn unsere fleißigen Helfer sind einfach nicht mehr wegzudenken. Ein Gewinn für unseren Ganztag von dem insbesondere die Schülerschaft profitiert.

Weiterlesen: Und wieder ist ein Jahr vergangen - Neujahrsempfang der pädagogischen Helfer

Hiphop mit Zweierpasch oder: Französisch ganz anders!

Am 16.1. war es soweit: 2 Rapper aus Freiburg und Straßburg kamen zu Besuch und übten französischen Rap mit uns!
Das zunächst etwas mulmige Gefühl - Was, WIR sollen rappen? Und das auch noch auf Französisch? - konnten die Rapper Till und Felix Neumann ganz schnell beseitigen. Sie erklärten wichtige Begriffe und Elemente des Hiphops wie Reim, Rhythmus, Beat und Sprechgesang auf Deutsch und Französisch, ließen erste Zweizeiler mit unseren Namen üben und präsentierten dann die Lieder.

Weiterlesen: Hiphop mit Zweierpasch oder: Französisch ganz anders!

Yipp! - "Die alte Pausenhalle gibt´s nicht mehr..."

Am Montag, 12.03.2018 war es endlich soweit: Zum Abschluss des KIDS-Projektes der Architektenkammer NRW überreichte Herr Uhing (Präsident der Architektenkammer NRW) Schulleiterin Frau Häusler die Eröffnungsplakette und lobte gemeinsam mit Herrn Bürgermeister Lukrafka und Frau Ministerialrätin Schneider die gemeinsamen Anstrengungen von Schulverwaltung, Immobilienservice und Eigeninititaiven des Fördervereins und der Schulpflegschaft unserer Schule sowie vieler Schülerinnen und Schüler, diese helle, freundliche und einladende Wohlfühlhalle erstrahlen zu lassen.

Artikel der Architektenkammer NRW

Artikel des SUPER-Tipp vom 12.03.2018

Artikel der WZ Online vom 13.03.2018

Artikel des Stadtanzeigers vom 13.03.2018

Weiterlesen: Yipp! - "Die alte Pausenhalle gibt´s nicht mehr..."

Unterkategorien

Top