Online-Unterricht mit Moodle

Um Unterrichtstätigkeit außerhalb der Schule zu ermöglichen, ist die Moodle-Plattform der Gesamtschule aktualisiert und angepasst worden. Lehrkräfte können in sogenannten Kursen ihren Lerngruppen Aufgaben zur Verfügung stellen und Hinweise geben.

Anleitung für Schülerinnen und Schüler

Als Beispiel wird Susi Glück aus der Klasse 5a angenommen.

  • Wichtig: Es werden genau die gleichen Anmeldenamen verwendet, wie an den Computern in der Schule. Das Kennwort muss neu eingeben werden.
  • Über folgenden Link gelangst du zur Anmeldung bei Moodle:
    https://ges-velbert.lms.schulon.org
  • Gib in das Anmeldefeld den gleichen Benutzernamen wie in der Schule ein, also das Schema klassenachname.
    Superwichtig: Für den Anmeldenamen müssen Kleinbuchstaben verwendet werden.
    Beispiel für Susi: 5aglueck (falsch wäre 5Aglueck, 5aGlueck, 5aglück, ...)
  • Gib als erstes Kennwort ein: changeme ("ändere mich"), nicht das Kennwort aus der Schule!
  • Gib danach zweimal ein neues Kennwort ein. Die Bedingungen sind auch wie in der Schule: mindestens 8 Zeichen
  • Bestätige die Datenschutzbedingen und klicke zurück zur Startseite.
  • Trage in deinem Profil deine aktuelle E-Mailadresse ein. Die Anleitung dazu findest du auf der Startseite.
    Wenn du dein Kennwort vergessen hast, kannst du dir ein neues zuschicken lassen.
  • Klicke dann auf deinen Kurs und bearbeite die gestellten Aufgaben.

Wenn du auf Moodle mit dem Smartphone arbeiten willst, ist es sinnvoll, die Moodle-App zu installieren.
Bei der Einrichtung wird der Link oben benötigt: https://ges-velbert.lms.schulon.org

Für Anfragen und Hinweise stehen die Klassenleiter und Fachlehrer über ihre E-Mailadresse zur Verfügung.

Zugriffe: 45039
Top