Corona-Unterricht | Kontakt | Dienst-E-Mail

"Toter Winkel" bei LKW bleibt wichtiges Thema!

Im Rahmen der Projektwoche war der „Tote Winkel“ wieder  ein wichtiges Thema für die Jahrgänge 5 und 6.

Der tote Winkel bezeichnet das, was der LKW-Fahrer trotz großer Außenspiegel seitlich hinter seinem Fahrzeug nicht sieht! Und das kann beim Abbiegen sehr gefährlich werden.

Um die schiere Größe der nicht vorhandenen Sicht zu verdeutlichen, stellten sich Schülerinnen und Schüler in den toten Winkel: Fast eine ganz Schulklasse ist für den Fahrer „unsichtbar“. Es sei denn, der LKW ist mit einer Kamera ausgestattet wie der Wagen vom THW, der auf dem Schulhof geparkt war (gefahren von einem ehem. GVM-Schüler!). Wer wollte, konnte sich vom Fahrersitz aus über dieses Phänomen ganz praktisch informieren und staunen.

Noch ein Tipp: Biegt vor uns als Fahrradfahrer ein LKW ab – bleibt immer dahinter!

IMG 6056

 IMG 6058

Zugriffe: 232
Top