IServ | Kontakt | Dienst-E-Mail

"Olchige Weihnachten" - Weihnachtstheater 2023 an der GVM

Herzliche Einladung an alle vierten Klassen der Grundschulen im Einzugsbereich der Gesamtschule Velbert-Mitte

Olchige Weihnachten" ist ein bezauberndes Musical für Kinder, das auf der beliebten Buchreihe "Die Olchis" von Erhard Dietl basiert. Die Olchis sind grüne, witzige Wesen, die in einer Müllhalde leben und Müll lieben. In diesem Musical steht ihre erste Weihnachtserfahrung im Mittelpunkt.

Die Geschichte beginnt, als die Olchis herausfinden, dass es so etwas wie Weihnachten gibt, eine Zeit des Zusammenkommens und Feierns. Neugierig und aufgeregt beschließen sie, ihr eigenes Olchi-Weihnachtsfest zu organisieren. Dabei erleben sie jede Menge Abenteuer und Missgeschicke, da sie Weihnachtsbräuche und Traditionen nicht kennen.

Die Abendaufführung für Freunde, Verwandte, Kolleg*innen und Geschwister findet am Freitag, 15.12.2023 um 18.00 Uhr in unserer Aula statt!

Im Laufe des Musicals erfahren die Olchis, dass Weihnachten nicht nur aus Geschenken und festlichem Essen besteht, sondern vor allem aus Liebe, Zusammenhalt und dem Teilen von Freude. Sie lernen den Wert von Freundschaft und Familie kennen und merken, dass es in Ordnung ist, ein bisschen anders zu sein.

"Olchige Weihnachten" ist eine herzerwärmende Geschichte, die Kindern nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch wichtige Botschaften von Nächstenliebe, Akzeptanz und Gemeinschaft vermittelt. Es ist ein Musical, das die Weihnachtszeit auf eine einzigartige und humorvolle Weise feiert und die Zuschauer mit den liebenswerten Olchis in ein magisches Abenteuer entführt.

Es ist wieder soweit, die Musical-AG der 6. Klasse möchte Sie und euch am 12., 13., 18., oder 19. Dezember 2023 um jeweils 10:15 Uhr in der Aula der Gesamtschule Velbert-Mitte zu den "Olchis" einladen.

Um besser planen zu können, wäre es wichtig, die Klassen bis spätestens zum 30. November entweder telefonisch im Schülersekretariat der Gesamtschule Velbert-Mitte (02051-299-110 oder 299-133) oder über beiliegenden Rückmeldebogen per Fax (02051-299299) anzumelden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und hoffen, dass Ihre Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer viel Freude bei den Aufführungen haben werden.

Zugriffe: 338
Top