IServ | Kontakt | Dienst-E-Mail

Jürgen Rodermund, unser stellvertretender Schulleiter von 2015 bis 2023, geht in den Ruhestand!

Liebe Schulgemeinde,

nach fast acht Jahren verlasse ich jetzt die Gesamtschule Velbert-Mitte.

Die Schule hat in dieser Zeit manche Veränderung erfahren, hat sich entwickelt, hat digital einen großen Schritt nach vorn gemacht, hat mit großer Anstrengung Inklusion und Integration auf den Weg gebracht. Diese Anforderungen und andere haben die Schule gefordert. Und das heißt natürlich auch, die Menschen gefordert, die in dieser Schule tätig sind. Dafür möchte ich allen Beteiligten meinen herzlichen Dank aussprechen.

Auch ist es in dieser Zeit gelungen, das Schulgebäude in seiner Substanz zu erhalten, zu modernisieren, ja, in den Jahren 2017/18 mit der Sprachbox sogar zu vergrößern. Ich möchte es auch hier nicht versäumen, allen in diesen Bereich Beteiligten zu danken.

In meine Velberter Dienstzeit fiel die Hauptphase der Corona-Pandemie. Eine Zeit, in der alle lernen mussten, sich nicht nach gängigen Methoden, sondern ‚auf Sichtweite‘ zu verhalten. Eine schwierige Zeit, die uns aber in der Schulgemeinde auch neue Perspektiven auf das Machbare und auf gegenseitige Rücksichtnahme eröffnet hat.

Ich gehe in einer Zeit, in der viele für die Gesamtschule Velbert-Mitte wichtige Prozesse auf den Weg gebracht worden sind. Und ich gehe in einer Zeit, deren Krisen auch die Schulen betreffen. Im Blick auf die kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine sowie in Israel sind auch wir, liebe Schulgemeinde, stärker denn je gefordert, Hand in Hand, wie es unser Schulmotto sagt, mit einem klaren Blick auf unser demokratisches Grundverständnis gefordert, das Schulleben weiter friedlich und gerecht zu gestalten.

Dafür wünsche ich der Schulgemeinde eine sichere Hand und ein gutes Gelingen!

Ihr bzw. Euer

Jürgen Rodermund

Zugriffe: 519
Top