IServ | Kontakt | Dienst-E-Mail

Gedenkgang zur Pogromnacht

Anlässlich der Pogromnacht vom 9.11.1938 veranstaltete das Bündnis gegen Antisemitismus der Stadt Velbert, dem wir angehören,  einen Gedenkgang vom Moltkeplatz zur Alten Kirche. Ca. 150 Personen folgten dem Bürgermeister von der Polizei begleitet vom ehemaligen jüdischen Friedhof bis zum Gedenkstein am Offers. Auf dem Weg haben unsere Schülerin Dascha Gladcenko und unser Schüler Paul Kober kurze Biografien an 7 von uns gereinigten Stolpersteinen vorgetragen. Unsere Projektkurse der Q1 waren mit 25 SchüerInnen neben der stellvertretenden Schulleiterin Frau Wahl und Herrn John mit dabei. 

Erinnern heißt auch handeln!

  • 20231109_224800
  • 20231109_225055
  • 20231109_225130
  • 20231109_225145
  • 20231109_225217
Zugriffe: 388
Top