IServ | Kontakt | Dienst-E-Mail

Respekt: Gewinner des Otto-Wels-Preises 2024

Am 20.3.2024 haben Paul Kober aus der Q1 und Herr John in einer Feierstunde im Bundestag den diesjährigen Otto- Wels-Preis entgegengenommen, der unsere nachhaltige und kontinuierliche Arbeit gegen Antisemitismus und Rassismus auszeichnet.
Überreicht wurde er von Rolf Mützenich, dem Fraktionschef der SPD im Bundestag. Zu den Gratulanten zählten viele Vertreter aus der Politprominez, wie Bundestagspräsidentin Bärbel Bas, Lars Klingbeil und Saskia Eskens und unsere MdB Kerstin Griese.
Prämiert wurde ein digitales animiertes und illustriertes Buch im GraficNovel- Stil, das unsere zahlreichen Aktivitäten dokumentiert. Besonders gewürdigt wurde, dass "wir tun, wovon viele nur reden". Respekt!

20240320 173542

20240321 085647

20240321 085810

 

Zugriffe: 354
Top