IServ | Kontakt | Dienst-E-Mail

Unser Frankreich-Austausch 2024

Teil 2 und Rückfahrt:

Am Freitag fanden verschiedene Sport- und Sprachspiele in der Schule statt. Eine Fotorallye führte alle durch Châtellerault. In Kleingruppen waren alle irgendwie und irgendwo unterwegs.

Das Wochenende fand in den Familien statt und Montag sind wir nach La Rochelle gefahren. Mini "Olympische Spiele" am Strand waren auf 8 Stationen geplant. Leider konnten nur 2 Stationen durchgespielt werden, da dann die olympischen Wasserspiele von oben kamen. Wir waren alle nass, aber das hat der Stimmung keinen Abbruch getan.

Wir waren dann doch relativ schnell wieder trocken, an der Küste ändert sich das Wetter sehr schnell. Es ging zurück in die Busse, um im Zentrum von La Rochelle einzukaufen, zu bummeln und die schöne Stadt am Atlantik auf sich wirken zu lassen. Zum Schluß gab es eine Kugel Eis für alle. Abends um 19.00 waren wir zurück in Châtellerault.  Heute bereiten wir in Workshops das kleine Schulfest für heute Nachmittag vor, die Woche ist fast vorbei und morgen geht es schon wieder nach Hause. Die Koffer wird mit vielen neuen Eindrücken und Erinnerungen gefüllt sein.

Wir sind pünktlich losgefahren und konnten erfolgreich in Paris einen kurzen Blick auf den Eiffelturm werfen

Teil 1:

Unsere Fahrt in unsere Partnerstadt verlief auch in diesem Jahr reibungslos - um 17.50 Uhr sind wir angekommen, deutlich früher als gedacht. Alle Schülerinnen und Schüler haben ihre Austauschpartner gefunden und die erste Nacht erfolgreich in den Gastfamilien verbracht.

Woanders ist es anders, eine Erkenntnis nach dem ersten Blick in eine andere Kultur.

Heute Morgen wurden wir von der Schulleitung empfangen, danach stand der Empfang im Rathaus auf dem Programm. Sowohl der Schulleiter, als auch der stellvertretende Bürgermeister baten uns, Ihren Dank an die Eltern und die Schule auszurichten, für die Bereitschaft Schüler aufzunehmen und ihnen die Möglichkeit zu geben den Alltag in Deutschland kennenzulernen. 

Morgen macht sich eine Delegation aus Châtellerault auf den Weg, um am Europafest in Velbert teilzunehmen. Die freundschaftlichen Beziehungen zwischen unseren Schulen dienen der Völkerverständigung und bewirken ein Miteinander, welches für beide Seiten bereichernd ist.

Nach dem Mittagessen geht es heute Nachmittag unter unserem Motto: "Mangez, bougez" auf einen Stationenlauf durch die Schule. Wir sind gespannt, was uns erwartet - am Ende etwas Leckeres. À bientôt!

 

 

20240502 13255520240507 09344820240507 09433620240508 111916IMG 20240506 WA0074

Zugriffe: 409
Top