Corona | Kontakt | Dienst-E-Mail

Fridays for Future Aktion vollendet! - Neue Pflanzen für unseren Schulhof

Was lange währt, wird endlich gut:

Manche Schülerinnen und Schüler werden sich noch erinnern:

Vor etwas über einem Jahr hat der Religionskurs bei Frau Ojo Waffeln verkauft, um damit Pflanzen für den Schulhof zu finanzieren!

Nachdem Corona die Pflanzaktion auf Eis gelegt hat, haben sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Religionskurses nun am Samstagnachmittag mit Spaten und Gießkanne auf dem Schulhof getroffen, um unser Versprechen umzusetzen.

Vorausgegangen war eine Diskussion vor ca. einem Jahr, dass man im Rahmen der Fridays for Future Aktionen auch vor Ort tätig werden wollte. Die Schülerinnen und Schüler des Relikurses fühlten sich von den Erwachsenen in ihrer Sorge um die Umwelt nicht ernst genommen. Aus der Diskussion im Reliunterricht entstand die Idee, Gelder zu sammeln und aktiv etwas für unsere Umwelt vor Ort zu tun.

Zu diesem Zweck haben wir 4 Wochen lang montags in der ersten Pause Waffeln verkauft und mit diesem Geld konnten wir nun endlich die Pflanzen kaufen und einpflanzen!

Die beiden Pflanzen befinden sich zwischen Schulhof B und C. Zwischen den beiden Schulhöfen befindet sich ein Beet, in dem im Frühjahr und Sommer wunderschöne Blumen wachsen. Hier haben wir uns entschieden, einen Schmetterlingsflieder zu setzen. Direkt bei der Bepflanzung flatterte auch schon ein Schmetterling um uns herum.

Neben den Tischtennisplatten und der Sprachbox haben wir einen Strauch gepflanzt, der im Herbst seine Blätter wunderschön rot und orange färbt und damit die trostlose Wiese etwas aufheitert.

Wir freuen uns und sind stolz, dass wir etwas für das Klima tun konnten. Vielleicht haben ja auch andere Klassen oder Kurse noch Lust, sich an der grünen Gestaltung der Schulhöfe zu beteiligen!

Das restliche Geld der Waffelaktion spenden wir der NABU Velbert!

Vielen Dank an alle Unterstützer und vor allem an den Relikurs von Frau Ojo!

FotoFoto2

Zugriffe: 700
Top