Corona | Kontakt | Dienst-E-Mail

AG-Leiter*innen gesucht!

Die AGs gehören zum pädagogischen Konzept gebundener Ganztagsschulen. Sie bieten den Kindern Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten und ergänzen das Angebot des pädagogischen Personals.

Wir suchen Sie!

Für das neue Halbjahr 2021/2022 bzw. Schuljahr 2022/2023 sind wir auf der Suche nach Eltern, Großeltern oder anderen interessierten Personen, die Lust haben, an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft (AG) zu leiten oder eine bestehende AG zu unterstützen.

Als gebundene Ganztagsschule möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein attraktives und lebendiges Schulleben bieten. Viele tolle AGs sind mittlerweile fester Bestandteil an der Gesamtschule Velbert-Mitte.

Können Sie sich vorstellen, eine ehrenamtliche Tätigkeit in AG-Form am Donnerstagnachmittag von 14.15 - 15.45 Uhr an unserer Schule anzubieten?

Wir suchen immer interessierte Leute, die Freude daran haben, ihr Können und Wissen im Rahmen einer Nachmittags-AG weiterzugeben. Insbesondere im handwerklichen und künstlerisch-kreativen Bereich suchen wir noch Unterstützung (z.B. Näh-AG, Kochen und Back AG, Technik-AG, Kreativ-AG, Töpfer-AG, Flugmodellbau-AG, etc.). Auch für die Spielausleihe werden noch interessierte Personen gesucht.

Nähere Informationen gibt Ihnen das Ganztagsteam der Gesamtschule Velbert-Mitte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 02051 - 299 121

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kursideen bzw. AG-Ideen!

Arbeitszeit:       donnerstags 1,5 Zeitstunden

                           in der Zeit zwischen 14:15 - 15:45 Uhr 

Arbeitsbeginn:  zum Halbjahr 2021/2022 bzw. zum Schuljahr 2022/2023

 

Voraussetzung:

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern im 5. und 6. Schuljahr (10 bis 12 Jahre),
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium und dem Ganztagsteam,
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (Kosten werden übernommen),
  • Nachweis über einen bestehenden Masernschutz ab 01.01.1971
Zugriffe: 72
Top