Moodle | Kontakt | Dienst-E-Mail

„Leben am Limit“ - Starke Premiere am vergangenen Freitag!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

bereits das 15. Mal begeisterten die "Notbremsen" mit böse-bissigen selbst geschriebenen Nummern am Freitagabend den geneigten Zuschauer, der sich ganz häufig, vielleicht etwas beschämt - aber das ist nur eine Vermutung - an die eigenen Nase fassen muss...

Zum WAZ Artikel vom 26.02.2018:WAZ Artikel vom 26.02.2018

Natürlich orientieren wir uns mit unserem Programm wieder an aktuellen politischen, gesellschaftlichen und schulischen Ereignissen.
Gehen Sie mit uns an die Grenzen der Gesellschaft, erleben Sie wie die Erde übernommen wird und lassen Sie sich von der Show "The Voice of Mitleid" unterhalten.

Von unseren Schülern sind folgende dabei:
Helena Schmidt, Eric Kirmse, Marie Kaldenpoth, Dana Klaßen (Q2),
Leonhard Schading, Tobias Kocksolz, Stephanie Hielen, Lea Manhold, Julia Dressler,Piere Leenen (Q1),
Hannah Wolter, Minke Posberg sowie Ronja Franzen (EF)

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Der Eintrittspreis für Schülerinnen und Schüler liegt bei 4 Euro, Erwachsene zahlen 7 Euro. Kartenvorbestellungen nehmen wir sehr gerne entgegen

(Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Unsere Auftrittstermine in der Aula der Gesamtschule:
Fr., 23.02.2018, Aula, 19:00 Uhr
Di., 27.02.2018, Aula, 19:00 Uhr
Do., 15.03.2018, Aula, 19:00 Uhr
Fr., 16.03.2018, Aula, 19:00 Uhr (Derniere)

Weitere Termine außerhalb:
So.,11.03.2018, 17:00 Uhr Alldiekunsthaus in Langenberg (Wiemerstraße 3, 42555 Velbert)

Im Namen aller Notbremsen herzliche Grüße

Zugriffe: 408
Top