Moodle | Kontakt | Dienst-E-Mail

"Toter Winkel" - Projektaktion für unsere 5.-Klässler

Ob als Fußgänger oder Radfahrer - unsere SchülerInnen nehmen aktiv am Verkehr teil. Um so wichtiger ist es, dass sie nicht nur die notwendigen Regeln, sondern auch die Gefahren kennen. Zu diesen Gefahren gehört besonders der nicht beachtete tote Winkel bei Lastkraftwagen, durch den immer wieder schwere Unfälle entstehen.

In Zusammenarbeit mit dem Straßenverkehrsamt Mettmann und der Polizei Velbert fand die Aktion „Toter Winkel“ auf unserem Schulhof statt, um einen wichtigen Beitrag zur Verkehrserziehung zu leisten.

Schüler und Schülerinnen des 5. Jahrgangs wurden nach einer kurzen theoretischen Einführung im Klassenraum sehr praxisnah für die gefährlichen Bereiche eines LKW sensibilisiert.

Dafür wurde extra ein LKW der städtischen Betriebe Velbert vorgefahren. Die Schüler durften selbst hinters Steuer und sich als LKW-Fahrer fühlen. Sehr erstaunt bemerkten sie, dass nahezu die gesamte Klasse im toten Winkel des LKW verschwand.

Nach dieser Erfahrung nahmen die Schüler wichtige Hinweise, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten können, sehr interessiert auf.         

IMG 4434

Zugriffe: 443
Top